Am Rhy dihei - im Städtli willkomme

Senkung der Erdgaspreise

Erdgas wird in Diessenhofen erneut günstiger

 

(SRDH) Auch für das Jahr 2016 kann die Gasversorgung Diessenhofen (GVD) den Endverbrauchern Erdgas zu einem günstigen Tarif anbieten. Gegenüber den ab Mitte 2015 festgelegten Preisen erfolgt je nach Kundensegment eine erneute Reduktion zwischen 0.6 und 1.1 Rappen pro kWh. Dieser Abschlag ist möglich, da die Preise an den Rohstoffmärkten weiter rückläufig sind. Die gemäss Voranschlag 2016 vorgegebenen Zahlen für den Gewinn kann die GVD mit der aktuellen Preisgestaltung einhalten. Im Vergleich innerhalb der Erdgas Ostschweiz positioniert sich die GVD auch 2016 weiterhin im günstigen Preisbereich.

 

Vorteile von Erdgas

Erdgas lässt sich als Primärenergie praktisch so einsetzen, wie es gefördert wird. Gewinnung, Reinigung und Transport von Erdgas benötigen nur wenig Energie. Sein Wirkungsgrad als Primärenergie liegt deshalb über 90 Prozent. Ausser Strom aus Wasserkraft erreicht kein anderer Energieträger einen solchen Wert. Die wichtigsten ökologischen Vorteile sind das Fehlen von emissionsverursachenden Umwandlungsprozessen sowie der unterirdischer Transport in Leitungen anstelle von Schwerverkehr mit Lärm und Abgasen.