Am Rhy dihei - im Städtli willkomme

Neuzuzügerinformation in der Rhyhalle

Der Stadtrat lud am Pfingstdienstag, die in den letzten eineinhalb Jahren neu zugezogenen Einwohnerinnen und Einwohner zu einem Informationsabend in den Buchbergsaal der Rhyhalle ein. Als noch amtierender Stadtpräsident begrüsste Walter Sommer gut vierzig neu Zugezogene und versuchte mit launigen Worten deren neue Heimat sowie die Mentalität der Bewohner des Rheinstädtchens näher zu bringen. In einem zweiten Teil kam Schulpräsident Jörg Sorg zu Wort, der die Bildungsmöglichkeiten der Kinder und Jugendlichen in Diessenhofen vorstellte sowie aufzeigte, welche weiterführenden Berufs- und Schulmöglichkeiten im Anschluss an die obligatorische Schulzeit in der erweiterten geografischen Region offen stehen. Stadträtin Maja Bodenmann orientierte letztlich über die von der Stadt unterstützten sozialen und kulturellen Institutionen. Während des anschliessenden Apéros hatten die ebenfalls eingeladenen Vereinsfunktionäre die Möglichkeit, mit den neu Zugezogenen ins Gespräch zu kommen und Werbung in eigener Sache zu machen. Davon wurde auch in vielen lebhaften Gesprächen Gebrauch gemacht. Das Echo der Neo-Diessenhofer für die erstmals in diesem Rahmen durchgeführte Veranstaltung war durchwegs positiv und für den Stadtrat ein klarer Wink, diese jährlich zu wiederholen.