Am Rhy dihei - im Städtli willkomme

SWIFT baut definitiv in Diessenhofen


(23.08.2010) Der Stadtrat Diessenhofen gibt seiner grossen Freude über das rechtskräftig abgeschlossene Baubewilligungsverfahren und den Grundstückserwerb seitens der SWIFT Ausdruck. Die Behörde hat bereits bei früheren Gelegenheiten betont, dass das Projekt für die Stadtgemeinde Diessenhofen von hoher wirtschaftlicher Bedeutung ist und sie mit der Ansiedlung von SWIFT qualifizierte Arbeitsplätze erhalten wird. Für den Stadtrat sind die Verlässlichkeit des „Globalplayers" und dessen langfristige Investition vor Ort sehr beachtlich. Die Baufreigabe ist erteilt worden.



Medienmitteilung SWIFT

Diessenhofen konnte sich im Rahmen einer professionellen Standortsuche behaupten. Ausschlaggebend waren viele Faktoren wie insbesondere die Erhältlichkeit von gut sieben Hektaren Industrieland oder die möglichen internationalen Datenanbindungen.

Für die weitere Entwicklung Diessenhofens als kantonaler Wirtschaftsschwerpunkt ist der Bau des SWIFT-Rechenzentrums ein wichtiger Meilenstein. Das grosse Renommée des Vertrauens, das die SWIFT geniesst, wird sich auf das Rheinstädtchen positiv abfärben. Das SWIFT-Vorhaben wird entsprechend auch in der Bevölkerung sehr begrüsst und die Firma ist in Diessenhofen herzlich willkommen.