Am Rhy dihei - im Städtli willkomme

Jungbürgerfeier 2011

Das Siegerpodest mit dem „Diessenhofer Gokart Champion 2011“ Josha Kuhn (Mitte) sowie dem Zweitplatzierten Christian Löhle (links) und dem Drittplatzierten Andreas Dubach (rechts). 

 

Der Stadtrat Diessenhofen lud seine Jungbürgerinnen und Jungbürger (Jahrgänge 1992 und 1993) zum Rennen um den “Diessenhofer Gokart Champion 2011“ ein. Stadtammann Walter Sommer durfte dazu eine Jungbürgerin und 15 Jungbürger zur Fahrt nach Sulgen begrüssen. Dort wurden diese nach einem kurzen Begrüssungsapéro durch das Personal der Kartbahn instruiert. In zwei Gruppen wurde danach das Qualifying über sechs Minuten gestartet. Dabei galt es, sich mit einer möglichst schnellen Rundenzeit eine gute Startposition zu verschaffen und insbesondere die Kartbahn und ihre Eigenheiten kennenzulernen. Die Finalläufe führten anschliessen über 25 Runden.

Bei der anschliessenden Siegerehrung durfte der Erstplatzierte Josha Kuhn den Siegerpokal in Empfang nehmen. Ebenfalls Pokale gab es für die zweit- und drittplatzierten Christian Löhle und Andreas Dubach. Beim Nachtessen, das im Restaurant der Kartbahn Sulgen stattfand, gab es dann genügend Gelegenheit, über das Rennen zu diskutieren, aber auch das Wiedersehen zwei oder drei Jahre nach Schulabschluss zu feiern und die ersten Erfahrungen in der Berufsausbildung auszutauschen, bevor es mit dem Car dann wieder zurück nach Diessenhofen ging.