Am Rhy dihei - im Städtli willkomme

Der "alte" Stadtrat verabschiedet sich

(30.05.2011) Heute Dienstag ist der letzte Amtstag der zurücktretenden Stadtratsmitglieder. Bereits vor zwei Wochen fand die letzte Sitzung der Stadtbehörde in der alten Besetzung statt. Dabei wurde auch die Gelegenheit wahrgenommen, auf die Tätigkeit der Behörde während der Amtsperioden der Zurücktretenden Rückschau zu halten. Im Anschluss an die Sitzung wurde der Abschied während eines gemeinsamen Nachtessens gefeiert, zu dem die verabschiedeten Ratsmitglieder die verbleibenden und die Lebenspartnerinnen einluden. Das berühmte lachende und weinende Auge beschrieb die Stimmung, die eine Mischung zwischen Wehmut sowie der Freude über neue zeitliche Ressourcen wiederspiegelte.

Zeit zum Verschnaufen bleibt dem Stadtammann, dem einzigen bisherigen Stadtrat sowie dem Stadtschreiber nicht. Denn bereits in einer Woche sitzt die Behörde in ihrer neuen Besetzung zusammen. Diese gilt es möglichst schnell in ihre Aufgaben einzuarbeiten, um möglichst kontinuierlich die erfolgreiche Tätigkeit des Stadtrates fortzusetzen. 

Die zurücktretenden Stadtratsmitglieder verlassen das Rathaus nach der letzte Sitzung.