Am Rhy dihei - im Städtli willkomme

Shahira Qafleshi ist die 3500. Einwohnerin Diessenhofens

Vater Alban Qafleshi, Bruder Shamel und Mutter Mirlinda Qafleshi freuen sich mit Stadtammann Walter Sommer über die Ende Mai geborene Shahira

 

Seit dem 26. Mai zählt Diessenhofen über 3500 Einwohner. Für einmal war es nicht ein Neuzuzug, der die Jubiläumsmarke durchbrach sondern die Geburt von Shahira Qafleshi im Kantonspital Frauenfeld. Die Familie Qafleshi ist vor sechs Jahren von Basadingen nach Diessenhofen gezogen und an der Landenbergerstrasse 18 wohnhaft. Wie die Mutter besitzt Shahira das Basadinger Bürgerrecht.

Stadtammann Walter Sommer liess es sich nicht nehmen, die 3500. Einwohnerin persönlich zu begrüssen, der Neugeborenen ein kleines „finanzielles Startkapital“ und der Mutter einen Blumenstrauss zu übergeben.