Am Rhy dihei - im Städtli willkomme

Diessenhofen begrüßt das neue Jahr unter dem Siegelturm

Knapp zweihundert Leute aus Diessenhofen und seiner Umgebung trafen sich eine halbe Stunde vor Jahreswechsel zum Apéro auf dem Siegelturmplatz. Dieser wurde für rund eine Stunde verkehrsfrei gemacht. Bereits zum 15. Mal kam der Stadtrat dieser schönen Tradition nach und lud die Bevölkerung ein, mit einem Glas Sekt oder einem wärmenden Punsch, miteinander auf das kommende Jahr anzustossen. Die Gesprächsthemen umfassten insbesondere Rück- und Ausblick aber auch den in dieser schnelllebigen Zeit gefühlsmässig immer rascher wiederkehrende Anlass.

Positiv zeigte sich speziell in der Hauptstrasse, das im letzten Jahr erlassene Feuerwerksverbot in der Altstadt. Nur in den Nebengassen schien man sich noch nicht ganz daran zu halten. Im Gegensatz zum Vorjahr zeigte sich das Wetter trocken und nicht zu kalt. Eine knappe Stunde nach dem Jahreswechsel verzogen sich die Besucherinnen und Besucher wieder in die warmen Stuben zuhause oder in eine Gaststätte auf dem Heimweg. Nach Weihnachten und Neujahr stehen nun in Diessenhofen die närrischen Tage an.