Am Rhy dihei - im Städtli willkomme

Die Badesaison in Diessenhofen beginnt

Gabriele Caduff und Rolf Riedweg leiten im Sommer 2015 die Badeanlage Rodenbrunnen in Diessenhofen.

 

Das Wetter spielte nicht mit im letzten Sommer. So bleibt die Hoffnung, dass Petrus während der nächsten Wochen und Monate ein Einsehen hat und 2015 tolles Badewetter verspricht. Denn pünktlich zur Auffahrt öffnet die Badeanlage Rodenbrunnen seine Pforten und lädt die Bevölkerung und Gäste zum Verweilen am Rhein ein.

Neu wird der Betrieb in der Badeanlage von Gabriele Caduff und Rolf Riedweg geleitet. Das neue Bademeisterpaar ist in Diessenhofen nicht unbekannt, führte es doch bis vor einem Jahr in der Altstadt die Kulturstube Löwen und initiierte im letzten Sommer das Freilichtspiel „Schwarzes Gold“. Gabriele Caduff und Rolf Riedweg sind seit wenigen Tagen zurück aus ihrer zweiten Heimat Ungarn und wollen sich für Diessenhofen mit dem Engagement als Bademeister einsetzen.

Nebst dem Bereitstellen und In-Schwung-Halten der Infrastruktur des Rheinbades Rodenbrunnen bringen sie ihre ganze gastronomische Erfahrung in der Führung des Badi-Bistros ein. Bereits findet sich ein kulinarisches Angebot sowie Informationen über Veranstaltungen auf der Website www.badidiessenhofen.com.

Das Badi-Bistro wird täglich, auch bei zweifelhafter Witterung, geöffnet sein und bietet die Möglichkeit, sich bereits vor 9 Uhr morgens bis in die Abendstunden zu verpflegen. Küchenchefin Gabriele Caduff hat nebst einem reichhaltigen Angebot von „Dauerbrennern“ stets aktuelle Tagesangebote auf der Speisekarte.

Bereits stehen mit den Konzerten von „The Circles“ (25.07.2015) und Johnny Trouble & Band (31.07.2015) zwei musikalische Highlights auf dem Programm.