Am Rhy dihei - im Städtli willkomme

Vier neue Parkfelder nördlich der Rhyhalle

 

Zeitlich parallel zur Ausarbeitung eines neuen Parkierungskonzepts realisiert der Stadtrat Diessenhofen zwei bereits beschlossene Massnahmen, die einerseits ein Zusatzangebot für den ruhenden Verkehr bringen und andererseits zu einem attraktiven Altstadtbild beitragen.

Nördlich der Rhyhalle sind die geplanten vier zusätzlichen Parkfelder erstellt worden. Vorderhand werden diese, wie die angrenzenden Felder, zeitlich nicht begrenzt. Die Parkfelder stehen den Kunden der Detaillisten, den Anwohnern und Besuchern in attraktiver, unmittelbarer Altstadtnähe zur Verfügung.

„Stadt-Birne“ zur optischen Aufwertung

In den nächsten Tagen werden im Gegenzug drei Parkfelder im Altstadtgebet zwischen Siegelturm und Einlenker Basadingerstrasse aufgehoben. Diese Parkfelder werden je mit einem Baum, aktuell einer „Stadt-Birne“ versehen. Die Bäume werden versuchsweise, vorerst in einem Pflanzsack auf das Parkfeld gestellt. Eine Einpflanzung ist erst für den März 2017 vorgesehen.

Die „Stadt-Birne“ zeichnet sich durch eine wunderschöne, manchmal violettrote Herbstfärbung aus. Sie eignet sich sehr gut als Straßengehölz. Es handelt sich um einen schmal kegelförmigen Laubbaum, der bis zu 8-9 m hoch und 4 m breit wird. Er gilt als winterhart und kommt gut mit dem Stadtklima zurecht.